>>English version

Projekt "Interaktives Radio" mit Hit-Radio Antenne, Volkswagen und NDR

25.08.2011

Unterstützung bei der senderseitigen Umsetzung


Im Rahmen des Projektes "Interaktives Radio" wird von der Entwicklungsabteilung der Volkswagen AG untersucht, wie Zusatzinhalte dem Radioprogramm hinzugefügt und dem Hörer im Auto dargeboten werden können.

Die dbc GmbH wurde von Hit-Radio Antenne frühzeitig in die Projektgespräche mit eingebunden, um den Sender bei der technischen Umsetzung zu unterstützen, denn Anfang August sollte ein zweiwöchiger Testbetrieb mit ausgewählten Personen erfolgen.

Mit dem dbc EventTool und dem dbc Logger wurde ein automatischer Mitschnitt der Nachrichten und des Verkehrsfunks aus dem laufenden Programm realisiert. Der dbc Podcaster wurde entsprechend erweitert, dass das Audiomaterial im benötigten Format AAC+ auf dem Server abgelegt wird. Schließlich entwickelten wir für den Datenversorgung der Endgeräte ein Server-Backend in PHP mit einer MySQL-Datenbank.

Als später auch noch der NDR dem Projekt beitrat, hatte er Schwierigkeiten, in dem kurzen Zeitfenster eine Anbindung seines dira!-Sendesystems an das vorhandene Backend zu realisieren. In Absprache mit dem NDR und Hit-Radio Antenne wurde das PHP-Backend um eine Web-Oberfläche erweitert, mit dessen Hilfe der NDR die Beiträge online stellen und den Sendeplan bearbeiten konnte.

Somit konnte der Testlauf für alle Beteiligten positiv abgeschlossen werden. Wir sind sehr gespannt, wie sich dieses Projekt weiter entwickelt.



zur News-Übersicht
dbc - DIGITAL BROADCAST CONSULTING GmbH Imbekstieg 46 22527 Hamburg T. (040) 78070011 E. info@dbc-broadcast.de