>>English version

MORE Radio: dbc Audition Fix Tool

28.08.2013

Lösung für serverbasierte Benutzerprofile


MORE Radio betreibt die Sender Radio Hamburg und Oldie 95 in Hamburg. Als Schnittprogramm wird Adobe® Audition 3.0 eingesetzt, was unter Windows 7 auch problemlos funktioniert. Das Programm unterstützt nur noch die ASIO-Schnittstelle; zum Einbinden von Soundkarten exklusive ASIO-Treiber wird ein universeller ASIO-Treiber für WDM Devices mitgeliefert. Unglücklicherweise speichert der Adobe® ASIO-Treiber computerspezifische Parameter (GUIDs) in der Benutzerregistry. Bei serverbasierten Benutzerprofilen entstand nun das Problem, dass bei der Anmeldung an einem anderen Rechner die Audiokonfiguration ungültig war, auch wenn sich die gleiche Audiokarte im Rechner befand (betraf auch onboard-Audio).

Um dieses komplizierte Problem grundsätzlich zu lösen, haben wir das Tool dbc Audition Fix entwickelt. Wird dieses Tool nach der Anmeldung des Benutzers gestartet, werden die Registry-Einträge für den Adobe® ASIO-Treiber entsprechend der lokalen Audiokonfiguration geändert, und der Benutzer kann ohne weiteren Eingriff Adobe® Audition 3.0 sofort benutzen.

Eine weitere Herausforderung war, dass sich auch die Audiokonfiguration der Rechner im Redaktions- und Produktionsbereich unterscheidet. Durch zentrale Konfigurationsdateien kann unser Tool auch diese Aufgabe meistern und stellt anhand des Rechnernamens die korrekte Audiokonfiguration für den angemeldeten Benutzer her.

Der Kunde ist überaus zufrieden mit der Lösung und konnte so seine Windows 7-Migration termingerecht abschließen.



zur News-Übersicht
dbc - DIGITAL BROADCAST CONSULTING GmbH Imbekstieg 46 22527 Hamburg T. (040) 78070011 E. info@dbc-broadcast.de