>>English version

Antenne Niedersachsen: Logger für Rückprogramme

28.08.2014

Überwachung der Rücksignale von den Senderstandorten


Im Zuge der neuen Übertragungtechnik der MediaBroadcast zu den Senderstandorten ist es nun möglich, ein Audio-Rücksignal vom Senderstandort zu bekommen. Beim technischen Leiter von Antenne Niedersachsen entstand schnell die Idee, dass es sinnvoll wäre, diese Signale ebenfalls mitzuschneiden und für einen kürzeren Zeitraum aufzubewahren, um technische Störungen besser nachverfolgen zu können.

Da 14 stereo-Signale aufgezeichnet werden mussten, haben wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Audiointerface gemacht. Wird fanden das noch relativ neue ICE-16 von Allen & Heath und haben dieses vorab bei dbc ausgiebig getestet. Über zwei kaskadierte ICE-16 die an einem HP-Rechner angeschlossen sind, konnte die Aufgabe zur vollen Zufriedenheit des Kunden gelöst werden. 



zur News-Übersicht
dbc - DIGITAL BROADCAST CONSULTING GmbH Imbekstieg 46 22527 Hamburg T. (040) 78070011 E. info@dbc-broadcast.de