>>English version

Neues Verkehrssystem für radio ffn entwickelt und installiert

22.10.2008

Da das vorhandene Verkehrssystem Studio2000 vom Hersteller nicht mehr weiter entwickelt wurde, bekamen wir von radio ffn den Auftrag für die Entwicklung eines neuen Verkehrssystems für den Sender.

Das neue dbc Verkehrs-System besteht aus 3 Komponenten:

  • dbc TrafficRead: Dieses Modul analysiert die eingehenden Meldungen im TIC-XML Format und stellt die Rohmeldungen in eine Datenbank-Tabelle ein. Der Parser kann sowohl ein Eingangs-Verzeichnis überwachen (FTP-Push), als auch die Daten von einem externen FTP-Server abholen (FTP-Poll).
  • dbc TEditor: Der Editor ermöglicht dem Redakteur die Bearbeitung von Meldungen bevor sie für das Studio und dem Moderator freigegeben werden. Eine Clipboard ermöglicht die Ablage wiederkehrender Meldungen (z.B. Flitzerblitzer). Das Modul ist mehrwellenfähig, da bis zu vier unabhängige Meldungspools für verschiedene Studios/Wellen gebildet werden können.
  • dbc Prompter: Das Prompter-Modul zeigt dem Moderator die einzelnen Meldungen in großer Schrift an, so dass er sie bequem ablesen kann. Über definierbare Hotkeys kann der Moderator durch die Meldungsbestand blättern. Die bereits vorgelesene Meldung wird beim zurückblättern in grauer Schrift dargestellt, so dass der Moderator nie die Orientierung verliert.
    Es können mehrere Prompter auf den gleichen Meldungspool parallel zugreifen. Durch eine eindeutige Prompter-ID werden die Lesemarken korrekt nachgeführt.
  • Backend: Das Backend besteht aus einer MySQL-Datenbank und einem Apache WebServer. Durch diese offene Struktur können externe Schnittstellen mit Hilfe von PHP-Skripten in kürzester Zeit entwickelt bzw. angepasst werden. Sämtliche Module kommunizieren ausschließlich über HTTP-Requests mit dem Backend, somit entfällt die Installation und Konfiguration von Datenbank-ODBC-Treibern auf den Clients. Durch die Verwendung des HTTP-Protokolls ist eine Kommunikation der Module über Firewalls und entfernte Standorte einfach zu realisieren.

Die Bedienung des Prompters in den Sendestudios von radio ffn erfolgt über Tasten am KLOTZ Mischpult, die via GPO an einem Zehnerblock-Tastaturcontroller von Cherry angeschlossen sind.

Link zur Homepage des Kunden: http://www.ffn.de/ 



zur News-Übersicht
dbc - DIGITAL BROADCAST CONSULTING GmbH Imbekstieg 46 22527 Hamburg T. (040) 78070011 E. info@dbc-broadcast.de