>>English version

Fernwartung mit TeamViewer

29.04.2008

Noch besserer Support durch direkte Unterstützung des Anwenders


Nach einer Evalulierungsphase haben wir uns für das weitverbreitete Produkt TeamViewer entschieden. Auf dem Kunden-Rechner muss dazu keine Software dauerhaft installiert werden und die Ferwartung funktioniert auch durch Firewalls.

Im Supportfall lädt der Anwender ein 1MB großes Programm von unseren Webserver und startet dieses. Die 8-stellige ID muss uns dann telefonisch mitgeteilt werden, bevor wir eine Verbindung zu dem Rechner aufbauen können. Wir sehen dann den Bildschirm des Anwenders und können ihn direkt bei seinem Problem unterstützen. Nach Beenden des Fernwartungsprogramm haben wir keinerlei Zugriff mehr auf den Rechner.

In Zukunft werden wir bei unseren Programmen im Hilfemenü einen Eintrag ergänzen, der das Fernwartungsprogramm automatisch startet.

Das Programm finden Sie im Bereich Kundenservice auf der Download-Seite.



zur News-Übersicht
dbc - DIGITAL BROADCAST CONSULTING GmbH Imbekstieg 46 22527 Hamburg T. (040) 78070011 E. info@dbc-broadcast.de